SWK Bank Ratenkredit bis unter 5.000 EUR ohne Gehaltsnachweise

Die SWK Bank verzichtet bei Ratenkrediten unter 5.000 EUR auf Gehaltsnachweise. Voraussetzung ist die Nutzung der digitalen Kontoauslesung. In diesem Fall müssen auch keine Kontoauszüge eingesandt werden.

In Verbindung mit der Online Legitimation kann der Kredit schneller – im besten Fall taggleich – angewiesen werden.

Die digitale Kontoauslesung erfordert die Angabe der Zugangsdaten zum Onlinebanking. Die Abfrage erfolgt über eine Schnittstelle zwischen SWK und der Hausbank und wird der SWK Bank durch den Kreditnehmer einmalig gestattet. Nach Darstellung der Bank bestehen dabei keine besonderen Risiken im Hinblick auf die Datensicherheit, da der Zugriff über eine verschlüsselte HBCI Schnittstelle erfolgt.

Die SWK Bank vergibt Ratenkredite an Angestellte, Beamte und Rentner. Neben einer einwandfreien Zahlungshistorie ist ein seit mindestens sechs Monaten bestehendes und außerhalb der Probezeit befindliches Anstellungsverhältnis Voraussetzung für die Kreditvergabe.

Möglich sind Nettokreditbeträge von 2.500-50.000 EUR bei 24-84 Monaten Laufzeit. Die Spanne der bonitätsabhängigen Effektivzinssätze reicht von 2,20 % bis 5,50 %, den 2/3-Zinssatz gibt die SWK Bank für 10.000 EUR Nettodarlehensbetrag und 60 Monate Laufzeit mit 3,49 % an.

Die SWK Bank war eine der ersten deutschen Banken, die die Identifikationsprüfung per Videoident als Alternative zum Postident Verfahren anbot. Bis heute wird dies durch die WebID Solutions GmbH realisiert.

comments powered by Disqus