Zinssenkung beim SKG-Bank Ratenkredit

Die SKG-Bank hat mit Wirkung zum 22.01. die Zinssätze ihres Ratenkredite gesenkt. Besonders stark sanken die Zinsen im langen Laufzeitbereich.

Der Kredit wird zu bonitätsunabhängigen Zinssätzen vergeben und sieht die Möglichkeit zu kostenlosen Voll- und Teilrückzahlungen vor.

Kredite mit 12-60 Monaten Laufzeit werden fortan zu einem Effektivzins in Höhe von 3,98 % vergeben. Zuvor verlangte die SKG-Bank bei 12-36 Monaten Laufzeit 4,40 % und bei 37-60 Monaten 4,49 %. Im Laufzeitbereich von 61-84 Monaten bleibt der Effektivzins mit 4,10 % unverändert. Bei 85-120 Monaten Laufzeit sank der Zinssatz von 7,99 % auf 5,89 % und damit besonders deutlich.

Laufzeit Alter Zins Neuer Zins
12-36 Monate 4,40 % 3,98 %
37-60 Monate 4,49 % 3,98 %
61-84 Monate 4,10 % 4,10 %
85-120 Monate 7,99 % 5,89 %

Die Konditionen des Kredits

Die SKG-Bank vergibt Ratenkredite mit 12-120 Monaten Laufzeit und Nettokreditbeträgen von 2.500-50.000 €. Die Kreditvergabe setzt neben einer einwandfreien Zahlungshistorie ein seit mindestens sechs Monaten bestehendes Beschäftigungsverhältnis voraus.

Gewerbetreibende und Freiberufler sind von der Kreditvergabe ausgeschlossen. Vorzeitige Voll- und Teilrückzahlungen sind jederzeit möglich. Die Bearbeitung nimmt nach Angaben der Bank wenige Tage in Anspruch.

Der Kredit kann mit einer Restschuldversicherung kombiniert werden. Der „SKG Darlehensschutz“ wird durch die Credit Life AG (Risiko Tod) und die RheinLand Versicherungs AG (Risiken Arbeitslosigkeit und Arbeitsunfähigkeit) gestellt.

Der SKG PrivatKredit im Überblick

  • Zinssatz bei 12-60 Monaten Laufzeit: 3,98 % effektiv
  • Zinssatz bei 61-84 Monaten Laufzeit: 4,20 % effektiv
  • Zinssatz bei 85-120 Monate Laufzeit: 5,89 % effektiv
  • Nettokreditbeträge von 2.500-50.000 €
  • Kostenlose Voll- und Teilrückzahlungen
  • Optionale Restschuldversicherung durch Credit Life AG bzw. Rheinland Versicherungs AG
  • Kreditvergabe nur für Angestellte, Beamte und Rentner

comments powered by Disqus