7. Dezember 2016 · ING (ING-DiBa)

ING-DiBa Basiskredit wird zum Kleinkredit für 3,99 Prozent effektiv

Die ING-DiBa hat das recht defensiv beworbene Produkt „Basiskredit“ inhaltlich offenbar grundlegend verändert.

Die Bank versteht darunter nun kleinere Kreditbeträge von 3.000 bis 4.999 Euro, die über „ausgewählte Vertriebspartner“ erhältlich seien. Der effektive Jahreszins entspricht mit 3,99 Prozent dem des gewöhnlichen Ratenkredits, der Nettokreditbeträge von 5.000 bis 50.000 Euro vorsieht.

Zuvor entsprach der Basiskredit weitgehend dem gewöhnlichen Ratenkredit, war aber mit einem höheren Zinssatz ausgestattet. Der Basiskredit konnte so auch Kunden angeboten werden, die den gewöhnlichen Ratenkredit aufgrund des dort sehr ambitioniert angesetzten Zinssatzes nicht erhalten konnten.

Die neue Konstellation – Vertrieb nur über externe Anbieter und zugleich detaillierte Festlegung der Konditionen – ist relativ unkonventionell. Gleichwohl bietet die ING-DiBa mit Ratenkredit, Autokredit und Wohnkredit bereits drei Annuitätendarlehen für Verbraucher an.

Die beiden letztgenannten Kredite unterscheiden sich durch einen niedrigeren Zinssatz (2,99 Prozent effektiv) und die Zweckbindung (Fahrzeugfinanzierung bzw. breit gefasste wohnwirtschaftliche Verwendung) vom einfachen Ratenkredit.